Bildung+Soziales

Ein wichtiger Faktor für eine moderne Kommune ist das Thema Bildung. Eine bestmögliche Förderung der Entwicklung von Kindern und Jugendlichen in jedem Alter ist in vielerlei Hinsicht eine Investition in die Zukunft. Eltern wünschen sich für ihre Kinder ein möglichst anregendes schulisches Umfeld, in dem die Kinder lernen, ihre Stärken zu nutzen sowie Schwächen und Defizite abzubauen.

Gemeinwohl wird in Dorfen groß geschrieben. Die Stadt unterhält zahlreiche Kindertagesstätten, ein Kinder- und Jugendhaus und das „Marienstift“, eine Einrichtung für Altenhilfe.

Die Barmherzigen Brüder betreiben in Algasing eine Einrichtung für Frauen und Männer mit Behinderung. Diverse Grundschulen, eine Mittelschule und ein Gymnasium stehen der jungen Bevölkerung zur Auswahl; ebenso wie ein Sonderpädagogisches Förderzentrum. Zahlreiche Initiativen, wie die „Tafel Dorfen“, die Nachbarschaftshilfe, die Flüchtlingshilfe, das Dorfener Zentrum für Integration oder der Soziale Kleiderladen sorgen für ein karitatives Miteinander.

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.